Heimatmuseum Neipel


Theater-Tage 2016 in Neipel

Kaviar und Hasenbraten lautet der Titel des Lustspiels von R. Rösch, das von den 11 Akteuren an 6 Spieltagen unter der Leitung von Susi Scherer auf der Bühne im Haus am Mühlenpfad in Tholey-Neipel aufgeführt wird. Turbulente Zeiten sind für Familie Steiner angesagt, die mit Geldproblemen kämpft und mit "organisiertem" Essen über die Runden kommen muss. Beim abendlichen Luxus-Hasenbraten wird dann noch der Strom abgestellt. Die Wende scheint die Nachricht vom Ableben von "Klunker-Ede" bringen zu können, der der Familie in einem Brief Hinweis auf die seit Jahren verschollene Beute eines Raubüberfalls gibt. Nun beginnen die richtigen Probleme bei Steiners. Spieltage sind Sa 12. Nov., So 13. Nov., Sa. 19. Nov., So 20 Nov., Sa. 26. Nov. und So 27. Nov., jeweils 18 Uhr. Die Eintrittskarten können ab dem 4. Oktober zum Preis von 7 € bei den Vorverkaufsstellen: Gasthaus im "Haus am Mühlenpfad" in Neipel (Tel. 06888 580001) und in Schmelz-Limbach bei Schreibwaren Hesedenz erworben werden.

Home
Ausstellung
Wir
Jugend
Events
Shop
Presse
Termine
SchmelzK_Orte

Telefonnummer
Gaststätte im Haus am Mühlenpfad:
06888 580 001

Wanderweg: Geologischer Wanderweg Dorf im Bohnental
Heimatbuch: Neipel - Das kleine Dorf und seine Häuser
Ausstellung  - Die Befestigungsanlagen auf der Birg bei Schmelz Limbach

Willkommen in Neipel
einem kleinen Dorf im Saarland

Den Weg zum Museum finden Sie aus Richtung Trier oder Saarbrücken kommend über die A1 Ausfahrt Tholey Richtung Thalexweiler oder Tholey-Hasborn in Richtung Westen fahrend etwa 10 min von der Ausfahrt entfernt im idyllischen Bohnental der Gemeinde Tholey im Landkreis St. Wendel im Herzen des Saarlandes.

ARCHÄOLOGIE
Büro + Verlag
GLANSDORP

Museumsführung (90 min.) buchen unter Tel.:06888 580763

Copyright Interessengemeinsc haft Ortsgeschichte Neipel

website der Interessengemeinschaft Ortsgeschichte Neipel
                 E. Glansdorp - letzte Aktualisierung 20.11.2015

Wir freuen uns auch auf Ihren Besuch im realen Neipel, einer alten Kulturlandschaft auf dem Weg zur Urlaubsregion.

Museumstermine 2016 hier

nächster Öffnungstermin termin

        Weiter           Museumsfaltblatt